Geladenes Handy als Lebensretter – Externen Akku mitnehmen

Verivox-Mobilfunk-Nachrichten schreibt:

Berlin – Im Winter kann es besonders wichtig sein, ein betriebsbereites Handy bei sich zu tragen. Denn wer als Wintersportler, als Wanderer oder auch als Autofahrer in eine Notsituation gerät, ist bei klirrender Kälte auf schnelle Hilfe angewiesen. Und die kann per Handy-Ortung durch die Notrufleitstellen selbst dann kommen, wenn der Besitzer des Gerätes nicht mehr reaktionsfähig ist. Darauf weist der IT-Branchenverband Bitkom hin.

Lesen sie den informativen Artikel hier: verivox.de

 

Comments are closed.