Suchergebnisse archive.php

Mai, 2013 | Handortung.info

Archive for Mai, 2013

39-jähriger Vermisster aufgefunden

Donnerstag, Mai 16th, 2013

Nach einer erneuten Handyortung und einer umfangreichen Suchaktion ist die Suche nach dem vermissten 39-Jährigen am Mittwoch fortgesetzt worden. Der vermisste wurde in der Nähe eines Parkplatzes in Lemmerzbad in Königswinter entdeckt.

Lesen Sie den ganzen Artikel unter:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/bad-honnef/Vermisster-39-Jaehriger-ist-wieder-da-article1050240.html

Serbische Bande – Dank Handyortung gefasst

Montag, Mai 13th, 2013

Auch hier wurde wieder durch Handyortung eine Verbrecher-Serie aufgeklärt.

Die Diebe fühlten sich sicher, denn sie hatten die SIM-Karte ständig gewechselt. Ihr Fehler war jedoch – sie benutzten stets das selbe Handy.

Lesen Sie den ganzen Artikel unter

http://www.express.de/koeln/durch-hochmoderne-handy-ortung–ermittler-ueberlisten-serbische-einbrecher-bande,2856,22707600.html

Handy weg – „Plan B“ für Android

Freitag, Mai 3rd, 2013

Die Ortungs-App „Plan B“ lässt sich aus der Ferne installieren und scharfschalten. Das gestohlene Handy sendet nach der Installation an seinen Eigentümer automatisch eine E-Mail mit der Position.

Sollte die Ortung über eine App fehlschlagen, hat hier die Polizei trotzdem die Möglichkeit den Dieb zu erwischen. Denn genau dann, wenn der Täter versucht mit dem entwendeten Gerät eine App herunterzuladen, werden dem Betreiber automatisch auch die Seriennummer und die IP-Adresse des Käufers mitgeteilt, die nach ihrer Rückverfolgung zum aktuellen Nutzer des gestohlenen Gerätes führt. Eine Empfehlung ist es, sich die IMEI (International Mobile Equipment Identity) des Gerätes zu notieren und gut aufzubewahren. Die IMEI-Nummer findet man meist auf dem Kaufbeleg und unter dem Akku.

Mit der Tastenkombination *#06# kann man sich am Gerät die IMEI-Nummer anzeigen lassen.