23-Jährigem wurde iPhone zum Verhängnis

nach einer Handy-Ortung wurde Einbrecher festgenommen

Pech für den Dieb: Umgehend nach dem Einbruch in eine Wohnung in Traunreut konnte der Täter per Handy-Ortung von der Polizei ausgemacht  werden. Das gesamte Diebesgut wurde sichergestellt.

Der Polizeistation Traunreut wurde am Dienstag gegen 22.30 Uhr wurde  mitgeteilt, dass gerade eben in ein Reihenhaus in Traunreut eingebrochen worden war.  Bei dem Einbruch entwendete der unbekannte Täter unter anderem ein iPad, ein iPhone und Schmuck. Das ganze im Gesamtwert von rund 1000 Euro. Eine durch die Polizei veranlasste Handyortung ergab, dass sich der Dieb mit dem entwendeten iPhone vermutlich in der Lorenz-Brandl-Straße in Traunreut aufhält.

lesen sie den ganzen Artikel hier:

Einbrecher nach Handy-Ortung festgenommen

Leave a Reply