Ziersdorf: Jedes Haus wird durchsucht

Die Suche nach dem vermissten 17-jährigen Florian Panholzer aus Ziersdorf im Weinviertel ist am Montag fortgesetzt worden. Am Abend wurde angekündigt, dass jedes Haus und jeder Garten in Ziersdorf durchsucht wird.

Das Verschwinden des 17-jährigen Florian aus Ziersdorf im Weinviertel gibt den Einsatzkräften und den Angehörigen Rätsel auf. Samstagnacht kehrte er nach einem Besuch im Jugendheim nicht wieder in das wenige Gehminuten entfernte Elternhaus zurück. Die letzte Handyortung stammt noch aus der selben Nacht aus dem Nachbarort Großmeiseldorf. Doch mittlerweile dürfte der Akku des Mobiltelefons leer sein.

11.03.2013

Quelle: http://noe.orf.at/news/stories/2574940/

Leave a Reply