Handyortung überführt Autodieb

In Nierstein wurde vergangenen Samstag ein 30 Jahre alter Rüsselsheimer festgenommen. Der Mann hatte am Morgen ein nicht verschlossenes Auto geklaut und dieses einen Kilometer weiter abgestellt. Im Auto befanden sich Bargeld und zwei Handys, die der Mann mitgehen ließ. Eine von der Polizei durchgeführte Handyortung konnte den Standort des Täters ermitteln. Das Diebesgut trug er noch bei sich, als er festgenommen wurde.

HIER lesen Sie den vollständigen Artikel.

Leave a Reply